Die Idee

Aus dem Wunsch, den Kontakt zwischen Bürgern und Handwerkern zu fördern, das Handwerk und seine Leistungsfähigkeit bekannter zu machen, neue Kontakte zu knüpfen und Ideen zu vermitteln, wurde die Idee des Handwerkermarktes in Hanstedt gebohren.

"Handwerker, kommt heraus aus Euren Werkstätten und zeigt, was Ihr könnt!"

Viele Bürger fühlen sich über die Angebote der Hanstedter Handwerksbetriebe nur unzureichend oder schlecht informiert.

Dies ergab kürzlich eine Bürgerbefragung, die Hanstedter Gewerbetreibende in der Samtgemeinde durchgeführt haben.

Der Handwerkermarkt ist das Ideale Medium, um hier Abhilfe zu schaffen.

Unsere Ziele sind:

  • Hemmschwellen abbauen
  • Kontakte knüpfen
  • Fachwissen vermitteln
  • Arbeitsweisen und Techniken darstellen
  • Stärkung des regionalen Marktes
  • Zusammenhalt der Handwerker fördern
  • Freude und Spaß an der Sache


Und damit das alles nicht so trocken abläuft, gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Spaß und Informationen für jung und alt.